Das Historische Institut der Universität Breslau

Das Historische Institut der Universität Breslau expandierte zusammen mit der ganzen Hochschule seit den ersten Nachkriegstagen. Bereits im November 1945  begannen polnische Historiker damit, polnische Studenten auszubilden. Ununterbrochen werden hier bis heute, unter wechselnden organisatorischen Bedingungen und Finanzierungen und beeinflusst von unterschiedlichen Bildungsprogrammen und methodischen Konzepten, die historische Studien fortgesetzt. Es werden Forschungen durchgeführt, Studenten ausgebildet, junge wissenschaftliche Mitarbeiter herangezogen, außerdem wird eine rege Verlagstätigkeit betrieben und die internationale Zusammenarbeit gepflegt.

Das Historische Institut ist in seiner vor 30 Jahren entstandenen Form heute eine der wichtigsten Bildungs- und Forschungseinrichtungen der polnischen historischen Wissenschaften. 70 Mitarbeiter des Instituts, die sowohl Erfahrung als auch Jugendlichkeit repräsentieren, Professoren, Doktoranden und habilitierte Doktoren bilden Studenten verschiedener Fachgebiete im Vollzeit-, Fern- und Abendstudium aus.

Latest Topics

Universität Breslau - Historisches Institut

Suche
Wir nutzen Cookies und Scripts auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und dein Nutzererlebnis mit ihr zu verbessern.
Die Widerrufsmöglichkeit befindet sich in der Datenschutzerklärung.  Individuell anpassen. Individuell anpassen.
Alle Akzeptieren