Schlesische Universität Kattowitz

Die Entscheidung zur Gründung der Universität fiel 1968 – am 8. Juni wurde die Schlesische Universität als 9. Universität in Polen gegründet. Am 1. Oktober 1968 wurde das erste akademische Jahr an der Alma Mater Silesiensis in der Hala Parkowa in Kattowitz offiziell eröffnet.

Heute ist die Schlesische Universität die größte öffentliche geisteswissenschaftliche Universität in Schlesien und bildet fast 24.000 Studenten aus. Studenten und Doktoranden, darunter 900 Ausländer, in 77 Studienrichtungen, die in Form von Vollzeit- und Teilzeitstudiengängen, ersten und zweiten Studienzyklen und einheitlichen Masterstudiengängen durchgeführt werden. Die Universität beschäftigt 3.200 Mitarbeiter, die sowohl Lehr- als auch Forschungsaufgaben wahrnehmen, davon 1.900 akademische Lehrer. Seit der Gründung der Universität haben fast 260.000 Absolventen ihre Mauern verlassen.

Last Topics

Schlesische Universität Kattowitz

Suche
Wir nutzen Cookies und Scripts auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und dein Nutzererlebnis mit ihr zu verbessern.
Die Widerrufsmöglichkeit befindet sich in der Datenschutzerklärung.  Individuell anpassen. Individuell anpassen.
Alle Akzeptieren